Fragen rund um das finance festival in Frankfurt

IFAs, Bankberater, Vermögensverwalter und Berater in den Sparkassen, aber auch Vertreter von Family Offices und Privatbanken treffen sich beim finance festival. Mit diesem neuen Format entsteht eine Plattform für die Zukunft der Finanz- und Fondsbranche. Denn: Der Zukunft sollte man nicht hinterherlaufen. Man sollte sie gestalten. Die Branche hat sich stark verändert, Digitalisierung nimmt immer mehr Fahrt auf und die Regulierung nimmt immer mehr zu. Das verändert die Agenda, die Themen aber auch die Medien- und Vertriebs-Formate sowie die Vertriebswege.  

Anmelden kann sich jeder, der in der Finanzwelt arbeitet oder wirkt. Rein b2b.

Das finance festival ist das interaktivste Format, das die Branche je erlebt hat. Highlights auf der Mainstage werden u.a. der Talk mit Prof. Dr. Maja Göpel am Vormittag, das Panel “old money vs. new money” am Nachmittag oder das Interview zwischen Micky Beisenherz und Weltfußballer Marcell Jansen am frühen Abend. Darüber hinaus wird auf dem “Digital Playground” die Zukunft zum Anfassen serviert und im Außenbereich die Fußball-EM in lockerem Ambiente übertragen.

Los gehts mit dem Anstoß des EM-Spiels Deutschland gegen Ungarn um 18:00 Uhr. Das Spiel wird in unserer EM-Lounge übertragen. Foodtrucks, Bars und Loungebereiche laden zum entspannten Networking ein, während einer der international bekanntesten DJs sich auf der Bühne langsam warm spielt. Das könnte eine lange Nacht werden!

Business / Business Casual.

Wir haben im Maritim Hotel Frankfurt ein Zimmerkontingent eingerichtet. Einzelzimmer 169,00 € inkl. Frühstück und Nutzung des Schwimmbades.

Die Zimmer können unter folgendem Link gebucht werden  Zimmerbuchung Maritim Hotel Frankfurt
oder telefonisch unter dem Stichwort “Finfest”


Maritim Hotel Frankfurt
Theodor-Heuss-Allee 3

60486 Frankfurt/Main
Telefon: +49 69 7578-0

https://www.maritim.de/

Die Zimmer werden von unseren Teilnehmern selbst bezahlt und sind nicht im Ticketpreis enthalten.

Jeder, der sich als Anbieter in der Finanzwirtschaft präsentieren möchte, sollte sich als Partner präsentieren. Hier werden die Player und Former der Industrie wahrgenommen. Unsere Pakete beinhalten verschiedenste Formate für den passenden und erfolgsversprechenden Auftritt vor Ort.

Ja, den Lageplan finden Sie auf der Startseite unserer Webseite.

Sie können sich hier informieren, wie Sie zum Forum Messe Frankfurt finden.

Anreise mit dem Flugzeug:
Vom Flughafen Frankfurt am Main erreichen Sie das Messegelände mit dem Taxi oder Auto in 15 Minuten zum „Eingang Congress Center“. Mit den S-Bahnen S8 oder S9 in Richtung Hanau bzw. Offenbach Ost gelangen Sie vom Flughafen zum Hauptbahnhof. Die S-Bahnen S3, 4, 5 und 6 bringen Sie dann von dort direkt zur Haltestelle „Frankfurt (Main) Messe“.

Anreise mit der Bahn und öffentlichen Verkehrsmitteln:
Der Frankfurter Hauptbahnhof liegt nur wenige hundert Meter von der Messe Frankfurt entfernt. Der dortige Tiefbahnhof bietet direkte und schnellste Anschlüsse mit den S- und U-Bahnen. So erreichen Sie vom Frankfurter Hauptbahnhof aus das Messegelände: Mit dem Taxi zum „Eingang Congress Center“. Mit der U-Bahn-Linie 4 (Richtung Bockenheimer Warte) eine Station bis „Festhalle/ Messe“. Hier erreichen Sie direkt den „Eingang Congress Center“.. Mit den S-Bahn-Linien S3 (Richtung Bad Soden), S4 (Richtung Kronberg), S5 (Richtung Bad Homburg/Friedrichsdorf) oder S6 (Richtung Friedberg/Groß Karben) zwei Stationen bis zum SBahnhof „Frankfurt (Main) Messe“, dann zum Eingang „Torhaus“. Zu Fuß in 10 Minuten von der Düsseldorfer Straße über den Platz der Republik und die FriedrichEbert-Anlage. Eine gute Orientierungshilfe bietet der Messeturm mit seiner pyramidenförmigen Spitze. Wenige Schritte entfernt liegen der „Eingang Congress Center“. 

Ja, vor Ort gibt es eine Garderobe die kostenlos genutzt werden kann.

Im Rahmen der Veranstaltung finance festival werden im Auftrag des Veranstalters – der rehblau events GmbH – auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO Fotos und Filmaufnahmen erstellt. Die Fotos und Filmaufnahmen von der Veranstaltung werden für interne Zwecke sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und für Beiträge in Social Media verwendet. Unsere berechtigten Interessen liegen insbesondere darin, über die Veranstaltung zu berichten bzw. die Berichterstattung durch Dritte mit Foto- und/oder Videomaterial zu unterstützen.

Mit dem Besuch dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle von Ihrer Person entstehenden Film- und Fotoaufnahmen zeitlich, räumlich sowie inhaltlich uneingeschränkt für redaktionelle und werbliche Zwecke im Rahmen dieser und weiterer Veranstaltungen der rehblau events GmbH genutzt werden dürfen. Sie können jederzeit gegen die Veröffentlichung der Fotos und Filmaufnahmen von Ihrer Person Widerspruch einlegen. Bitte wenden Sie sich hierzu an kontakt@rehblau-events.de.

Ja, es gibt Parkmöglichkeiten. Die entnehmen Sie bitte hier. Als Besucher können Sie in den umliegenden Parkhäusern parken.

Die Bezahlung an den Food Trucks ist nur elektronisch möglich.

Die Akkreditierung der Presse läuft über presse@finance-festival.de

FAQ zum Ticketshop & Bezahlung

Ein Ticket für den Tag inkl. Abend kostet 149,90 EUR inkl. Mwst. Im Ticketpreis sind alle Bereiche und Programmpunkte des Festivals inkludiert. Speisen & Getränke werden an unterschiedlichen Foodtrucks serviert. Die Kosten dafür sind nicht im Ticketpreis enthalten.

Wenn Sie eine Namensänderung vornehmen möchten, stornieren Sie bitte das ursprüngliche Ticket, indem Sie eine Mail schicken an silke@finance-festival.de und den Kollegen bzw. die Kollegin neu anmelden. Einen Frei-Code für den Ticketshop bekommen Sie dafür von Silke Bredow, damit Ihnen keine erneuten Kosten für die Neuanmeldung entstehen.

Ihr Ticket kann storniert werden, indem Sie eine Mail senden an silke@finance-festival.de

Dabei fallen folgende Kosten an:

  • Bis 6 Wochen vor dem Event ist die Stornierung kostenfrei
  • Ab 6 Wochen vor dem Event können keine Tickets mehr erstattet werden. Eine Namensänderung ist bis drei Tage vor dem Event noch kostenfrei möglich (s. Namensänderung).
  • Tickets mit zusätzlicher XCover Refund Protection Buchung können bei Stornierungswunsch unter www.xcover.com erstattet werden, bzw. die Auszahlung beantragt werden.

Der Ticketshop auf der Webseite bleibt auch am Veranstaltungstag geöffnet. Darüber lassen sich auch vor Ort noch Tickets buchen.